Neues, altes Glück

Guten Morgen. Wir haben wundervoll geschlafen. & liegen mit dem Zauberberg im Bett. Wir waren bei meiner ordentlich Handschrift angekommen … Das ist ein gutes Zeichen. Das froh sein & die Handschrift. Sie rasen weiter. Nun mal sehen, wohin all unsere Wege, die wir gehen & auch nicht, uns am Ende führen wollen. Haben wir„Neues, altes Glück“ weiterlesen

Sonntag (schon wieder)

Man kann vor lauter Plänen, ganz vergessen, dass man lebt. & zuallererst schreiben wir mal die Geschichte von der Ameise zu Ende. Wir liegen vorm Haus. Im Wind. Die Matratze. Sie machen Hubschrauber Flüge über der Stadt. Im 10 Minuten Takt. Was sollte man Sonntag Mittag auch sonst machen? Wir hatten uns selbst Schachmatt gesetzt.„Sonntag (schon wieder)“ weiterlesen

Hey Mr. Tambourine Man

Play a Song for me … & damit einen guten Morgen, ihr fleißigen Mäuse. Wir verlassen gleich das Schlafgemach im Obergeschoss. Um uns an den unser eigenen Wirtshaus Tisch zu setzen. Ein Bier trinken. Dann wird es Kartoffeln & Quark geben. Was wir wollen ist nur Seelenfrieden. Wir sind satt & haben was geschrieben. Sie„Hey Mr. Tambourine Man“ weiterlesen